Hamburger Geschichte

Norddeutsche Geschichte Die aktuellen Beiträge der Seite https://www.ndr.de/kultur/geschichte/Norddeutsche-Geschichte,geschichteindex105.html

  • Kapitän Schröder und die Irrfahrt der "St. Louis"
    on January 23, 2018 at 5:56 pm

    1939: Auf der Flucht vor den Nazis verlassen 900 deutsche Juden Hamburg mit der "St. Louis". Ihr Ziel: Havanna. Doch Kuba nimmt sie nicht auf. Was soll der Kapitän jetzt tun? […]

  • Zeitreise: Willy Brandts Schreibmaschine
    on January 22, 2018 at 8:22 am

    Als junger Mann kämpfte Willy Brandt in Lübeck gegen die Nationalsozialisten. Mit Hilfe seiner Schreibmaschine riskierte er sein Leben für Freiheit und Gerechtigkeit. […]

  • Zeitreise: Der nördlichste Skilift der DDR
    on January 22, 2018 at 5:16 am

    Im kleinen Ort Kösterbeck in der Rostocker Schweiz nahm im Jahr 1972 eine wahre Kuriosität den Betrieb auf: der nördlichste Skilift der DDR. Der Lift avancierte zur Attraktion. […]

  • VW Käfer: Vor 40 Jahren endete in Emden eine Ära
    on January 19, 2018 at 8:29 pm

    Am 19. Januar 1978 ist im Emder VW-Werk der letzte in Deutschland produzierte Käfer vom Band gerollt. Das Kult-Auto hatte für den Standort in Ostfriesland eine enorme Bedeutung. […]

  • Janis Joplin - "Queen des weißen Bluesrock"
    on January 19, 2018 at 12:08 pm

    In ihrer kurzen Karriere avancierte Janis Joplin zu einer der prägendsten Musikerinnen ihrer Zeit. Sie wäre am 19. Januar 75 geworden. NDR Kultur blickt auf ihr Leben zurück. […]

  • Vor 50 Jahren wurde die Scheckkarte eingeführt
    on January 15, 2018 at 12:16 pm

    Viele Deutsche holen zum Bezahlen an der Kasse eine kleine Plastikkarte raus: die Girocard. Am 18. Januar 1968 wurde sie eingeführt. Was hat sich dadurch seitdem verändert? […]

  • Riff: DDR-Amateurrock der 80er
    on January 15, 2018 at 8:26 am

    Wer in den 80ern im Bezirk Rostock unterwegs war, der kennt sie vielleicht noch - die Gruppe Riff. Für eine "Zeitreise" sind die Bandmitglieder noch einmal zusammengekommen. […]

  • Hamburg damals: 40 Jahre Spielbank
    on January 14, 2018 at 7:03 pm

    Am 20. Januar 1978 durfte in der Hansestadt erstmals seit 1868 wieder mit Geld gespielt werden: Die Spielbank Hamburg im Hotel InterContinental öffnete die Pforten. […]

  • Die Geschichte des Jüdischen Friedhofs Altona
    on January 11, 2018 at 10:28 am

    1611 wurde der Jüdische Friedhof Altona an der Königstraße angelegt und 1877 wieder geschlossen. Zu den Grabstätten dort gibt es viel Spannendes zu erzählen. […]

  • 65 Jahre nach der Aktion "Rose"
    on January 8, 2018 at 8:13 am

    Im Januar 1953 bereitete die Volkspolizei eine Enteignungswelle an der DDR-Ostseeküste vor. Die Aktion "Rose" hat das Leben der Betroffenen und ihrer Familien geprägt. […]

  • Die "Schaarhörn": Hamburgs eleganter Dampfer
    on December 29, 2017 at 4:20 pm

    Repräsentative Senats-Barkasse, Minensuchboot, Vermessungsschiff: Der 1908 erbaute Dampfer hat eine bewegte Geschichte. Heute lädt er zu Gästefahrten auf die Elbe ein. […]

  • Wie die Stasi Westdeutschen die Identität stahl
    on December 18, 2017 at 9:52 am

    Aus Liebe siedelt Manfred Ebner 1972 in die DDR über. Kurz darauf wird er von der Stasi verhaftet. Erst Jahre später erfährt er warum: Mit seinem Pass war ein DDR-Spion im Westen unterwegs. […]

  • Förderung statt Ausgrenzung: Diakonie im Wandel
    on December 4, 2017 at 6:36 am

    Eingesperrt in Massenanstalten: In der Nachkriegszeit erlebten viele Menschen mit Behinderungen schlimme Zeiten. Auch bei der Lübecker Diakonie änderte sich das erst 1977. […]

  • 50er-Jahre: Kino gegen die Nachkriegstristesse
    on December 3, 2017 at 9:09 pm

    Zu Beginn der 50er-Jahre erlebt Hamburg einen Kino-Boom, Lichtspielhäuser schießen aus dem Boden. Mit Filmen will die kriegsgebeutelte Bevölkerung dem Alltag entfliehen. […]

(Visited 7 times, 1 visits today)